Weihnachtsspendenaktion 2020!

Alles was es über und von dem Forum zu sagen gibt
Antworten
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 816
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Weihnachtsspendenaktion 2020!

Beitrag von Tenovice » Do 12. Nov 2020, 23:07

Es ist wieder so weit...

Alle Jahre wieder starten wir unsere Spendenaktion...

Nachdem das Jahr 2020 für alle Beteiligten sicherlich nicht leicht war und vieles nicht so lief, wie man sich es am Jahresanfang gedacht hat, bin ich dennoch so frei und starte - als einzig verlässliche Konstante in diesem Jahr - wieder unsere eigene Spendenaktion. :)

Für die, die in diesem Jahr neu bei uns im Forum angekommen sind:

Wir sammeln für das Kinderhospiz in München. Einem Ort, wo ich das Gefühl habe, dass dort jeder Cent gebraucht wird und auch gut aufgehoben ist.

Wer mehr darüber erfahren will:

https://www.kinderhospiz-muenchen.de/


Natürlich wird jeder Cent, der hier gesammelt wird, zu 100% an das Kinderhospiz München weitergegeben. Aus unseren Forumstander ist ein Betrag von ca. 15 EUR als Startkapital übrig geblieben. :Daumen:

Das kann natürlich nur ein Anfang sein

Den Startbetrag werde ich am Ende einzahlen und dann, wie in den Jahren zuvor, werde ich auf den nächsten vollen 100er aufrunden.

Wie in den letzten Jahren auch, habe ich einen PayPal-Moneypool eingerichtet. Da ich aber weiß, dass nicht jeder einen PayPal-Account besitzt, darf ich darauf verweisen, dass das Kinderhospiz auch eine Bankverbindung hat, auf welche direkt überwiesen werden kann.

Unseren PayPal-Moneypool findet ihr hier:


https://paypal.me/pools/c/8u1FQF3gHW



Die Adresse darf natürlich überall gestreut werden...Familie, Freunde, Kollegen... Ich halte den Moneypool offen bis zum 20.12.2020.

Wer die letzten Jahre nochmal anschauen möchte:

2018
2019


Ich freue mich, dass wir diesen Zeiten zum Trotz, hier im Forum einen angenehmen Umgangston pflegen.

Und in diesem Sinne darf ich euch trotz des ganzen Corona-Wahnsinns eine ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit wünschen.

Bleibt gesund und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel..


Herzliche Grüße

Euer

Christof
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 816
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsspendenaktion 2020!

Beitrag von Tenovice » Mo 16. Nov 2020, 09:20

Die ersten 140 EUR sind schon im Topf... :Daumen:
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 816
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsspendenaktion 2020!

Beitrag von Tenovice » Fr 27. Nov 2020, 10:30

265 EUR :Daumen:
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 816
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsspendenaktion 2020!

Beitrag von Tenovice » Mi 2. Dez 2020, 08:47

300

:Daumen:
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 816
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsspendenaktion 2020!

Beitrag von Tenovice » Mi 23. Dez 2020, 01:33

350

:Daumen:

Morgen um 24.00 Uhr schließe ich das Ganze... Also letzte Chance... Wie gesagt, erhöhe ich auf den nächsten 100er... Nur so als Ansporn ;)
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 435
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsspendenaktion 2020!

Beitrag von THM » Do 24. Dez 2020, 12:40

Ich hatte als Paypal-Verweigerer wie in den Jahren davor direkt gespendet. Der wahre Spendenbetrag dürfte daher etwas höher liegen.

Euch allen besinnliche Feiertage und bleibt gesund
Thomas
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, MMSI 211 114 650, Liegeplatz: Barth
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 816
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsspendenaktion 2020!

Beitrag von Tenovice » Do 24. Dez 2020, 12:41

Und wir enden bei einem Stand von 370€... zzgl. 15€ aus dem Standerverkauf.

Das wären nur noch 15€ für mich... daher runde ich das Ganze auf


450,-€


auf...

Ich werde nach den Feiertagen die Möglichkeiten der Übergabe mit dem Kinderhospiz abstimmen und hier berichten...

Ich bedanke mich ganz herzlich für die rege Teilnahme an der diesjährigen Aktion.

Ich wünsche euch allen ein frohes Fest und besinnliche Weihnachtstage. Lasst euch reich beschenken, lasst es euch gutgehen und bleibt gesund.

Euer
Christof
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
ABM
Landgänger
Beiträge: 6
Registriert: Do 21. Jun 2018, 14:36

Re: Weihnachtsspendenaktion 2020!

Beitrag von ABM » So 27. Dez 2020, 14:12

servus christof,
auch ich habe den direkten weg genommen und am 22.12.20 mit einer runden summe zum erfolg beigetragen.
schönen jahresausklang und man sieht sich wieder.
gruß toni
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 816
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsspendenaktion 2020!

Beitrag von Tenovice » So 27. Dez 2020, 15:11

Top... vielen herzlichen Dank...

Ich bin ehrlich gesagt ziemlich Stolz darauf, was dieses kleine Forum da, mittlerweile im dritten Jahr, zusammenbringt.
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 816
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsspendenaktion 2020!

Beitrag von Tenovice » Mi 30. Dez 2020, 16:21

Bild
Lieber Christof Dewald,


im Namen der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München – vor allem im Namen der von uns betreuten Familien – danken wir Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung und den gespendeten Betrag in Höhe von 450,00 Euro.

Sie leisten hiermit einen wichtigen Beitrag zu unserer Arbeit, die größtenteils durch Spendengelder finanziert wird. Nur durch Ihre Mithilfe können wir seit 2004 bayernweit Familien mit schwer- oder unheilbar kranken Kindern oder Elternteilen multiprofessionell versorgen. VIELEN DANK DAFÜR!

[...]


Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und verbleiben mit den besten Grüßen

Christine Bronner, Stifterin und geschäftsführender Vorstand, & das gesamte Team der Stiftung AKM

Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München - AKM
Blutenburgstraße 64+66
80636 München

Telefon: +49 (0)89 588 03 03 11
Fax: +49 (0)89 588 03 03 29
Wie auch in den Vorjahren wurde natürlich der gesamte Betrag gespendet. Ich bedanke mich ganz herzlich für die Teilnahme an diesem - wie ich finde - wirklich guten Projekt und wünsche euch allen neben Gesundheit und der Handbreit Wasser unterm Kiel, einen guten Rutsch und einen guten Start ins neue Jahr!

Viele Grüße

Christof
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Kaie
Vorschoter
Beiträge: 117
Registriert: Di 19. Jun 2018, 19:55

Re: Weihnachtsspendenaktion 2020!

Beitrag von Kaie » Mi 10. Feb 2021, 00:07

Liebe Kameraden, Forumsinsassen und die, die es noch werden wollen...

gerade hatte ich mit unserem Christof ein wunderbares Telefongespräch.
Es ging um dies und das und später im Verlauf kamen wir kurz noch auf das Kinderhospiz München zu sprechen.

Dabei fiel mir ein, dass ich letzten Monat via Segeln-Forum für die Najad 340 eines Kameraden - das hatte ich schon fast wieder vergessen - ein kleines Hölzelein für seine Instrumente über dem Niedergang geschnitzt hatte. Und zwar unter der Voraussetzung, dass er einen Betrag in angemessener Höhe an eben jenes Kinderhospiz München überweist.

Dieses Stück Holz hat mich lediglich etwa 10 Minuten für die Herstellung/Verpackung, einen kleinen Abschnitt meines göttlichen Sipo-Mahagoni und 7,80 Mark Versand gekostet.
Also absolut kein Aufwand.

Ich schreibe das hier nicht, weil trommeln zum Handwerk gehört, sondern weil ich als gutes Beispiel vorangehen und aufzeigen möchte, dass wir als Gesellschaft in Zukunft - voraussichtlich und sehr ernsthaft - wieder enger zusammenrücken müssen und selbstlos genau dort aushelfen, wo es sinnvoll und/oder nötig erscheint.

Nun kann man trefflich darüber streiten, ob ein Instrumentenpanel sinnvoll oder nötig war. Das Ergebnis jedoch, eine Spende an rechter Stelle, ist unbedingt sinnvoll.

Sicherlich renne ich hier durch offene Türen und so mancheiner denkt sicherlich: "Na, wem sachste das...", allerdings lesen auch andere mit (sogar das Kinderhospiz... huhuuu, ganz herzliche Grüsse :Daumen: ) und wenn nur einer diese Aktion zum eigenen Ansporn nimmt, dann hat es sich doch schon gelohnt.

Leider kann ich noch nicht wissen, ob sich der Najad-Segler an unsere Abmachung hält. Tut er es, und das erwarte und setze ich voraus, ist er ein Mann von Ehre. (Ehre, auch so eine Beschreibung einer Tugend - neben vielen anderen längst vergessenen - die in naher Zukunft, falls nicht schon geschehen, wieder in den Vordergrund treten muss).

Schaut zu Euren Nachbarn, schaut durch Eure Gemeinde... wo wird was benötigt, was könnt ihr tun, was können wir zusammen erreichen?!
Denn eines sollte jetzt schon klar sein, mit einer gewissen narzisstischen Selbstsucht, der Geissel dieser Tage, wird man sehr bald keinen Blumentopf mehr gewinnen können.

Hier mal schnell gucken: https://www.segeln-forum.de/board194-bo ... ost2252610
und schnell wieder zurück kommen.

Einen schönen Abend jewünscht,
Kai sachts.
Neptun 25 #139
Antworten