Sicherheit

Kreativität, How-To's und alles was den Nagel auf den Kopf trifft
Antworten
Bingum12
Steuermann
Beiträge: 243
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 22:30

Sicherheit

Beitrag von Bingum12 » So 29. Jan 2023, 17:43

Sicherheit
App der DGzRS


Moin,

ich habe obige App installiert (Play Store).

Eine weitere Möglichkeit, Hilfe zu bekommen.

Der Vorteil ist, dass beim Anruf die Position automatisch mitgeteilt wird.

Natürlich hat die App auch noch weitere Vorteile.

Stefan
jan himp
Skipper
Beiträge: 612
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:50
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Sicherheit

Beitrag von jan himp » Mo 30. Jan 2023, 11:02

Gute Sache.
Gibt es für die Nederlande auch.
Habe ich schon ausprobiert, nachdem die Ruderanlage ausgefallen war.

Das hat den Vorteil, daß sich keine wilden Abschlepper reindrängen können.
ehem. NEPTUN 20 Nr. 848

Wir halsen auch für Enten!
Benutzeravatar
gerdischmiddi
Leichtmatrose
Beiträge: 56
Registriert: Do 3. Dez 2020, 14:11
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Sicherheit

Beitrag von gerdischmiddi » Mo 30. Jan 2023, 11:10

Guter Hinweis Stefan. Sicher eine sinnvolle Ergänzung, vor allem auch für funklose Boote ( wie meine N20). Danke!

Jan, kannst du vielleicht einen link für die holländische Variante mitteilen?
Danke und Grüße
Gerhard
Neptun 20 (LIA 1) , Herstellung 1973, Baunummer 169 :Sail:
Benutzeravatar
Jochen
Skipper
Beiträge: 421
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 15:58
Wohnort: Bocholt

Re: Sicherheit

Beitrag von Jochen » Mo 30. Jan 2023, 11:36

Grüße aus Bocholt von der Hoppetosse. Neptun 22 M KS Baujahr 1972 SNr.1652 6PS Honda BOH-YC Liegeplatz: Jachthaven Lutz Balk NL Fryeslan
Benutzeravatar
Scorpionhits
Skipper
Beiträge: 384
Registriert: Sa 6. Okt 2018, 17:41

Re: Sicherheit

Beitrag von Scorpionhits » Mo 30. Jan 2023, 15:43

Top!

Tausend Dank. :Daumen:
Benutzeravatar
Joca
Leichtmatrose
Beiträge: 45
Registriert: So 16. Dez 2018, 10:19
Wohnort: Hannover

Re: Sicherheit

Beitrag von Joca » Mo 30. Jan 2023, 15:53

Hallo zusammen,

kann man die deutsche Version der DGzRS auch in den Niederlanden verwenden. Die App ist ja erstmal gleich, sind die vernetzt?

Grüße Jörg
N22 #3627 - Steinhudermeer, N3
jan himp
Skipper
Beiträge: 612
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:50
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Sicherheit

Beitrag von jan himp » Mi 1. Feb 2023, 11:58

Wenn der Notruf aus DL kommt, läuft er vermutlich bei der Küstenwache auf.
Die geben ihn je nach Gefahrenlage direkt an die KNRM weiter.
ehem. NEPTUN 20 Nr. 848

Wir halsen auch für Enten!
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 767
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Sicherheit

Beitrag von THM » Mi 1. Feb 2023, 16:54

jan himp hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 11:58 Wenn der Notruf aus DL kommt, läuft er vermutlich bei der Küstenwache auf.
Die nennt sich Rettungsleitstelle See (MRCC Bremen).
MRCC Bremen arbeitet eng mit ausländischen MRCCs zusammen. An jedem Punkt der Erde unterstützen die Wachleiter der DGzRS deutsche Schiffe oder deutsche Seeleute im Ausland. Von der Vermittlung funkärztlicher Beratung über die Abbergung von Crewmitgliedern bis zur vollständigen Koordinierung von Such- und Rettungsmaßnahmen in entlegenen Winkeln der Weltmeere ist MRCC Bremen weltweit Ansprechpartner (National Maritime SAR Point of Contact).
Gruß
Thomas
Pax optima rerum
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, MMSI 211 114 650, Liegeplatz: Barth
Benutzeravatar
Joca
Leichtmatrose
Beiträge: 45
Registriert: So 16. Dez 2018, 10:19
Wohnort: Hannover

Re: Sicherheit

Beitrag von Joca » Do 2. Feb 2023, 13:19

... dann reicht auch die deutsche App der DGzRS in den Niederlande (Ijsselmeer) ?

VG Jörg
N22 #3627 - Steinhudermeer, N3
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 767
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Sicherheit

Beitrag von THM » Do 2. Feb 2023, 15:04

Joca hat geschrieben: Do 2. Feb 2023, 13:19 ... dann reicht auch die deutsche App der DGzRS in den Niederlande (Ijsselmeer) ?
Ja, erklärt ist das hier:
https://www.seenotretter.de/safetrx

Gruß
Thomas
Pax optima rerum
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, MMSI 211 114 650, Liegeplatz: Barth
Antworten