Mit der Neptun nach Kreta

Ihr wart auf großer Fahrt? Ein guter Bericht wird gerne gelesen.
Antworten
Ole aus HB

Mit der Neptun nach Kreta

Beitrag von Ole aus HB » Di 17. Apr 2018, 09:42

Moin an alle Neptuner!

Ich war die letzten Jahre nicht sonderlich aktiv im Forum und wollte die Miglitsch zwischenzeitlich sogar verkaufen.
Nun habe ich andere Pläne: kommenden Freitag starte ich per Trailer nach Kreta, um endlich mal dort zu segeln, wo es warm ist!

Falls mich jemand virtuell begleiten möchte, ich habe einen kleinen Blog erstellt: http://www.frikaater.wordpress.com

Dort werden dann neben Urlaubsfotos auch ein paar Details von den Umbauten an Trailer und Boot zu sehen sein.


Beste Grüße,
Ole
Zuletzt geändert von Ole aus HB am Do 1. Jan 1970, 01:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
Kaie

Re: Mit der Neptun nach Kreta

Beitrag von Kaie » Do 19. Apr 2018, 15:40

Moin Ole...

gebookmarkt!
Ich werde - wenigstens virtuell - mitsegeln und freue mich schon.

Gute Reise, ab und zu ein bisschen Sherry für Rasmus in den Teich kippen ("Rasmus, altes Rübenschwein, lass guten Wind und Wetter sein"), ganz viel Spass, weise Voraussicht und vor allem eine gute Heimkehr sei Dir gewünscht!

Kaie sachts.
Zuletzt geändert von Kaie am Do 1. Jan 1970, 01:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 607
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Mit der Neptun nach Kreta

Beitrag von Tenovice » Do 19. Apr 2018, 17:26

Servus Ole,
ganz viel Spaß und immer "Handbreit"... Ich werde es ganz sicher verfolgen...und mit den Bildern nicht sparsam sein ;)

MfG
Zuletzt geändert von Tenovice am Do 1. Jan 1970, 01:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Rainer BBB

Re: Mit der Neptun nach Kreta

Beitrag von Rainer BBB » Do 19. Apr 2018, 21:21

Moin Ole,

Das ist ein interessantes Projekt und ein sehr attraktives Revier. ich werde es verfolgen und hoffe auf viele schöne Bilder.

Die Ägäis ist ein Starkwindrevier. Aber der Neptun traue ich das absolut zu, zumal sie dichter an der Küste segeln und ankern kann, als Yachten mit über 2 m Tiefgang. Bei den größeren Überfahrten sollte sie ihre Seetauglichkeit nicht durch allzu viel Zusatzgewicht reduzieren.

Womit navigierst Du? Mit elektronischer Seekarte oder Papier? Bist Du allein unterwegs?

Mast- und Schotbruch

Rainer
Zuletzt geändert von Rainer BBB am Do 1. Jan 1970, 01:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
Hello again

Re: Mit der Neptun nach Kreta

Beitrag von Hello again » Fr 20. Apr 2018, 00:40

Hallo, Ole,
bin selber "Mitglitschianer" und freue mich schon jetzt auf Deine Reiseberichte mit Fotos und schönen Erlebnissen. Bin ja gespannt, was die Miglitsch in diesem Revier für Vorteile vor den anderen Kleinbooten so ab 36 Fuß haben wird. Und immer was zur Ausrüstung, Ausstattung mit Vor- und Nachteilen, Segelfläche, Wind und Wellen - na, eben einfach alles. Und wie es Dir dabei so geht.
So long!
Immer 'ne Handbreit... na, Du weißt schon.
Gerd
Zuletzt geändert von Hello again am Do 1. Jan 1970, 01:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
chris212

Re: Mit der Neptun nach Kreta

Beitrag von chris212 » Fr 20. Apr 2018, 08:41

Servus Ole,

auch von mir viel Spaß! Und ich bin schon gespannt.

Ich hab jetzt grad nochmal nachgeschaut... der Gerhard (Gerhard-auf-See) war ab Mai 2009 mit seiner Neptun 22 auch länger um Kreta herum unterwegs. Hat ihm gut gefallen. auf jeden Fall findest Du dort vermutlich einige lustige Tipps.

Hier der Link dazu:
http://gerhardaufsee.blogspot.de/2009/05/

er kam am 18. Mai von der Türkei kommen auf Kreta an.

Viele Grüße!

Chris
Zuletzt geändert von chris212 am Do 1. Jan 1970, 01:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
Ole aus HB

Re: Mit der Neptun nach Kreta

Beitrag von Ole aus HB » Sa 21. Apr 2018, 20:16

Vielen Dank für das Interesse und die Tipps und den Link zur Gerhards Kreta Erlebnissen!
Wie ihr vielleicht schon gelesen habt, muss ich das Projekt verschieben...
Ich werde hier Bescheid geben, wenn ich den nächsten Anlauf unternehme.

Beste Grüße,
Ole
Zuletzt geändert von Ole aus HB am Do 1. Jan 1970, 01:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
Benutzeravatar
Ole aus HB
Leichtmatrose
Beiträge: 25
Registriert: So 22. Jul 2018, 09:21
Kontaktdaten:

Re: Mit der Neptun nach Kreta

Beitrag von Ole aus HB » So 23. Sep 2018, 19:21

Beim zweiten Anlauf hat es geklappt, viele Grüße von Kretas Südküste! Der Blog wird jetzt wieder gefüttert!
Der Blog zum Kreta-Projekt: www.frikaater.wordpress.com
FRIKAATER, Miglitsch, goldener Mast, Honda BF75 im Schacht, Baujahr/Segelnummer unbekannt
Antworten