Jachthaven Lutsmond Balk

Ihr wart auf großer Fahrt? Ein guter Bericht wird gerne gelesen.
Benutzeravatar
Virus
Skipper
Beiträge: 404
Registriert: Di 19. Jun 2018, 16:16
Wohnort: Unna

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Virus » Di 30. Apr 2019, 07:55

Sieht so aus als hätte ich mich täuschen lassen, in der Erinnerung kam ich an dem Kran nicht vorbei und die Einfahrt war voller Bäume.

Aber so ist es mit der Erinnerung, manchmal ist sie halt falsch und ich gab eine falsche Auskunft.

Der Parkplatz ist voller Boote mit stehenden Mast, also werden die wohl auch so gekrant.

https://www.google.de/maps/@52.9034785, ... 312!8i6656

Willy
Neptun 25 Segel Nummer 122
Benutzeravatar
Jochen
Steuermann
Beiträge: 164
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 15:58
Wohnort: Bocholt

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Jochen » Di 30. Apr 2019, 17:27

Wir Kranen morgen gegen 10.00 Uhr.
Ohne Mast der wird erst gesetzt wenn wir im Wasser liegen.
Wetter ist ja leider nicht ganz so prickelnd aber die Hoppetosse hat ja jetzt eine Heizung.
Bin mal gespannt wie die läuft.
Und ansonsten ein Conjäckchen, das ja bekanntlich auch ein warmes Jäckchen sein soll.
Euch allen eine schöne Segelsaison 2019.
Mast und Schotbruch und allzeit eine Handbreit.
Grüße aus Bocholt Hoppetosse Neptun 22 M KS Baujahr 1972 BOH-YC Liegeplatz: Lutsmond Balk Friesland
Benutzeravatar
Jochen
Steuermann
Beiträge: 164
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 15:58
Wohnort: Bocholt

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Jochen » So 5. Mai 2019, 19:53

Wer ist den Auszeit?????
Der liegt auf meinem alten Liegeplatz.
Das kostet.

Grins.
Grüße aus Bocholt Hoppetosse Neptun 22 M KS Baujahr 1972 BOH-YC Liegeplatz: Lutsmond Balk Friesland
Bremer
Leichtmatrose
Beiträge: 47
Registriert: Di 9. Okt 2018, 16:01

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Bremer » Mo 6. Mai 2019, 08:59

Lieber Jochen,

schön, dass mit Deinem Boot eine weitere N22 im Hafen angekommen ist. Ich war jetzt zweimal je 5 Tage da und es gefällt mir gut. Nur etwas wärmer könnte es sein! Aber die Saison ist ja noch lang ....!

Man sieht sich! Hoffentlich auch Dich, Willy!
Viele Grüße
Wolfgang

Neptun 22, KS, Dinette, Backdecker, „NEMO“
Liegeplatz Bremen, Lutsmond Balk / NL, Zwischenahner Meer
Benutzeravatar
Mäckes
Landgänger
Beiträge: 24
Registriert: Di 26. Jun 2018, 13:12
Wohnort: Bonn

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Mäckes » Mo 6. Mai 2019, 22:19

Auch wir sind mittlerweile mit Streuner eingetroffen und haben die ersten Tage im Hafen verbracht.

Hat uns sehr gut gefallen und wir hoffen auch dass es im Laufe der Saison noch wärmer wird 8)

Viele Grüße
Christian
"Streuner" N22, Backdecker Dinette
Benutzeravatar
Virus
Skipper
Beiträge: 404
Registriert: Di 19. Jun 2018, 16:16
Wohnort: Unna

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Virus » Di 7. Mai 2019, 13:46

Hi,

wir sind ja immer nur kurz dort, einkranen, eine Nacht, dann geht's los und wir kommen erst wieder wenn es den nächsten Tag ans auskranen geht.

Wahrscheinlich wird es Juni oder erste Juli Hälfte.

Gruß
Willy
Neptun 25 Segel Nummer 122
Benutzeravatar
Jochen
Steuermann
Beiträge: 164
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 15:58
Wohnort: Bocholt

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Jochen » Di 7. Mai 2019, 21:59

Wenn das Wetter mitspielt sind wir am kommenden Sa und Sonntag wieder in Balk.
Grüße aus Bocholt Hoppetosse Neptun 22 M KS Baujahr 1972 BOH-YC Liegeplatz: Lutsmond Balk Friesland
Benutzeravatar
Mäckes
Landgänger
Beiträge: 24
Registriert: Di 26. Jun 2018, 13:12
Wohnort: Bonn

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Mäckes » Do 2. Jul 2020, 11:55

Ich grabe mal diesen alten Thread aus, damit die Informationen auch gebündelt bleiben:
Lutsmond bietet ab sofort keinen Campingplatz mehr. Wer also mit Wohnmobil und Boot kommen will, muss sich woanders umschauen. Auch wird in naher Zukunft der gesamte Parkplatz abgerissen und dort Wasservillen gebaut. Wie sich das alles entwickelt bleibt abzuwarten, der Eigentümerwechsel scheint sich nun bemerkbar zu machen.

Viele Grüße
Christian
"Streuner" N22, Backdecker Dinette
Benutzeravatar
Trailer-Sailor
Vorschoter
Beiträge: 130
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 15:12
Wohnort: Switzerland

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Trailer-Sailor » Fr 17. Jul 2020, 09:09

Oh, das ist ja nicht schön. War vorgestern noch dort um nach einem eventuellen Saisonliegeplatz für nächstes Jahr zu schauen. Der Hafen selber hat mir gut gefallen, aber wir brauchen auch einen Campingplatz dazu...

Gegenüber gefällt mir der Campingplatz nicht. Die sanitären Einrichtungen sahen nicht gut aus. Sonst ist Balk selber schon schön. Aber ich bin auch unsicher mit dem Slooter Meer an sich. Das ist ja sehr flach. Wie kommst du mit der N22 dort klar? Es liegen, neben deiner, ja noch ein paar andere N22 dort im Hafen....
Gruss, Gerrit

Neptun 22, Bj. 1978, Backdecker, Dinette
Benutzeravatar
Virus
Skipper
Beiträge: 404
Registriert: Di 19. Jun 2018, 16:16
Wohnort: Unna

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Virus » Fr 17. Jul 2020, 10:45

Hi,

wir möchten dort nach den Sommerferien nochmal ein, auskranen und Wagen mit Trailer für eine Woche dort lassen, dies ist aber noch möglich, oder?

Gruß
Willy
Neptun 25 Segel Nummer 122
Benutzeravatar
Jochen
Steuermann
Beiträge: 164
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 15:58
Wohnort: Bocholt

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Jochen » Di 21. Jul 2020, 09:04

Hallo Gerrit,

zum Sloter Meer. Das ist für unsere Neptun kein Problem. Bis auf wenige Stellen in Ufernähe ist es überall tief genug.
Wenn Du auf einen Stellplatz für ein Womo angewiesen bist ist bei Lutsmond jetzt doof.
Am WE standen zwei Womo unauffällig auf dem Parkplatz aber das war wohl ohne zustimmung vom Hafenmeister.
Ein Hafen mit Womo Platz ist in Solten.(Lemsterpoort).
Grüße aus Bocholt Hoppetosse Neptun 22 M KS Baujahr 1972 BOH-YC Liegeplatz: Lutsmond Balk Friesland
Benutzeravatar
Trailer-Sailor
Vorschoter
Beiträge: 130
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 15:12
Wohnort: Switzerland

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Trailer-Sailor » Di 21. Jul 2020, 13:25

Hallo Jochen

Wir bräuchten einen richtigen Campingplatz, da wir mit Wohnwagen und Vorzelt unterwegs sind. Dazu möchte ich gerne einen Saisonplatz, damit ich nicht immer auf- und abbauen muss. Zudem lassen sich die ca. 850km ohne Anhängsel deutlich schneller überwinden. Aber so wie es ausschaut werden wir wohl noch dichter ans Ijsselmeer gehen, damit Tagestörns in Friesland als auch auf das Ijsselmeer ab Heimathafen möglich werden.

Danke für deine Auskunft und vielleicht bis bald mal auf/am Wasser ⛵️🌞⛵️
Gruss, Gerrit

Neptun 22, Bj. 1978, Backdecker, Dinette
Benutzeravatar
Jochen
Steuermann
Beiträge: 164
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 15:58
Wohnort: Bocholt

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Jochen » Di 21. Jul 2020, 15:29

Hallo Gerrit,

ich kenne die Ansprüche nicht aber ein sehr guter Campingplatz mit Hafen ist in Koudum de Kuilart.

https://www.kuilart.nl/de/informationen_flyer/

Der liegt am Südwestlichen Ende vom Heeger Meer / de Flüssen.

Am Sloter Meer gibt es nochen diesen Hafen:
https://www.de.lemsterpoort.nl/
Sloten ist ein wunderschöner kleiner Ort. Die kleinste Stadt in Friesland.
In Wousend am nördlichen Ufer vom Sloter Meer gibt es noch

https://www.derakken.nl/de/

Das ist bei weitem noch nicht alles.
Viel Spass beim auswählen.
Wir werden am kommenden Donnerstag den diesjährigen Segelurlaub starten und mal schauen wohin der Wind uns treibt.
Grüße aus Bocholt Hoppetosse Neptun 22 M KS Baujahr 1972 BOH-YC Liegeplatz: Lutsmond Balk Friesland
Benutzeravatar
Mäckes
Landgänger
Beiträge: 24
Registriert: Di 26. Jun 2018, 13:12
Wohnort: Bonn

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Mäckes » So 9. Aug 2020, 21:51

Hallo Willy,
die Baumaßnahmen gehen lt Aussage des Hafenbetreibers erst im Winter los. D.h. der große Parkplatz ist bis dahin voll nutzbar. Am besten sprichst du das nochmal kurz mit denen ab, aber es sollte kein Problem sein. Die haben nur den Campingplatz geschlossen und wollen auch keine Camper, gerade da durch Corona nur noch die Hälfte des Sanitärgebäudes nutzbar ist.
@Gerrit, ja das Sloter Meer ist super geeignet für die N22 hatten da nie Probleme. Tagestörns auf dem Ijsselmeer werden aber von Balk schwierig bis unmöglich, da musst du näher Richtung Stavoren (aber auch teurer). Ansonsten kann ich Jochen nur zustimmen.

Viele Grüße
Christian
"Streuner" N22, Backdecker Dinette
Benutzeravatar
Trailer-Sailor
Vorschoter
Beiträge: 130
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 15:12
Wohnort: Switzerland

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Trailer-Sailor » So 9. Aug 2020, 22:00

Wir haben uns letztendlich für mehr Nähe zum Ijsselmeer entschieden und werden nächstes Jahr in Stavoren liegen. So können wir binnen, aufs Ijsselmeer und auch ins Wattenmeer.... 🙂⛵️😉
Gruss, Gerrit

Neptun 22, Bj. 1978, Backdecker, Dinette
Benutzeravatar
Jochen
Steuermann
Beiträge: 164
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 15:58
Wohnort: Bocholt

Re: Jachthaven Lutsmond Balk

Beitrag von Jochen » Mi 12. Aug 2020, 16:29

Hallo Gerrit,

das Ijsselmmer ist für unsere Boote nicht so gut geeignet. Ab vier wird es gegenan ungemütlich. Die Welle passt nicht zur Rumpflänge. Das Boot stampft sich fest und die Kreuz wird dadurch ellenlang und ungemütlich. Mit halben oder raumen Kursen alles gut, aber gegen an Schei...
Ich habe mit meiner Neptun nach etlichen Jahren( ca.20) in Holland diese Erfahrung gemacht und bin der festen Überzeugung das die Binnenreviere eindeutig besser passen.
Wie gesagt, bei wenig Wind alle i.O.
Aber eins ist sicher, meine Arbeitsfock kommt erheblich öfter zum einsatz als der schöne Gennaker. Auch in diesen Ferien war die Genua und der Gennaker je ein Tag im Einstzt die Fock aber 8 Tage.
Holland ist nicht der Bodensee oder Bieler See (Thuner See)
Wohin willst Du gehen, Außen oder Binnen Marina ( Binnen ist sehr Mücken reich), oder nach Warns? Der Jachthaven de Roggebroek hat keine 7 m Boxen mehr im Angebot.
Grüße aus Bocholt Hoppetosse Neptun 22 M KS Baujahr 1972 BOH-YC Liegeplatz: Lutsmond Balk Friesland
Antworten