Umbau Miglitsch 22 mit Hubdauch auf Dinette

Seemannsgarn oder neudeutsch "Smalltalk"
Antworten
Benutzeravatar
Jürgen
Landgänger
Beiträge: 13
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 09:17

Umbau Miglitsch 22 mit Hubdauch auf Dinette

Beitrag von Jürgen » Mi 7. Apr 2021, 20:20

Hallo zusammen,

habe an anderer Stelle bereits ein Gesuch für eine 22 Dinette Backdecker aufgegeben und mich gerade gefragt ob es Erfahrungen mit dem Umbau einer 22 Miglitsch mit Hubdach auf Dinette gibt?

Haben die Miglitsch Neptuns innen eine eigene nicht tragende Schale sodass man einfach einen Teil der Langkoje wegschneiden kann um danach flach zuzulaminieren ohne Festigkeitseinbußen um eine kleine Dinette einzubauen? Kann das jemand einschätzen ob der Platz ausreicht oder ist die Miglitsch zu schmal bzw. ungeeignet dafür?

Danke
LG aus Wien
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 814
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Umbau Miglitsch 22 mit Hubdauch auf Dinette

Beitrag von Tenovice » Mi 7. Apr 2021, 23:36

Ich hatte eine Miglitsch und mich damals ebenfalls mit dem Gedanken getragen.

Ich kürze es ab... mach es nicht.

Der Aufwand steht nicht im Verhältnis. Aber selbst wenn es dir den Aufwand wert wäre, ist es nicht so einfach, denn durch das Deckslayout der Miglitsch (mit den Laufwegen neben dem Kajütaufbau), fehlt dir Kopffreiheit im Bereich der Dinette.

MfG
Christof
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Jürgen
Landgänger
Beiträge: 13
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 09:17

Re: Umbau Miglitsch 22 mit Hubdauch auf Dinette

Beitrag von Jürgen » Do 8. Apr 2021, 08:35

Alles klar, danke für den Tipp!
Hab ich schon so "befürchtet", aber das spart mir eine Besichtigung mit ev. langer Anfahrt.

Dann bleibe ich bei der Suche nach einer Backdecker mit Dinette

LG aus Wien
Antworten