Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Seemannsgarn oder neudeutsch "Smalltalk"
Antworten
Benutzeravatar
Ulli22
Landgänger
Beiträge: 15
Registriert: Di 12. Mai 2020, 10:40
Wohnort: Raum Karlsruhe

Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Ulli22 » Fr 22. Mai 2020, 10:07

Hallo,

bei unsere Neptun 22 soll das klassische Weiss etwas bunteren weichen. Das gelb aus alten Pospekt hat es meiner Frau angetan.

Wer hat Erfahrungen mit anderen Farbe? Gibt es Probleme mit manchen? Rot war ja bei PKW kritisch wegen dem starken verblassen. Gibt es gelungene mehrfarbige Lackierungen?

Stellt doch gerne Mal ein paar Bilder ein.

Danke.

LG Ulli
Benutzeravatar
landi
Vorschoter
Beiträge: 118
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 09:15

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von landi » Fr 22. Mai 2020, 10:30

Hi Ulli,
dunkle Farben neigen zum Verblassen und Aufheizen. Auch sind dunkle Farben empfindlicher als helle bei Kratzer und Ablagerungen durch kalkhaltiges und salzhaltiges Wasser.
Ansonsten ist es wie im wirklichen Leben, alles Geschmacksache.
Meine ist in RAL9003, weiß mit leichtem grau-Stich. War glaube ich damals eine Standardfarbe.
Gruss, Jürgen
Neptun 22, Bj. 10/77, Segelnummer 3501, Backdecker, Dinette
10 PS Nanni Diesel
Refit, Komplettsaniert
Benutzeravatar
Virus
Skipper
Beiträge: 354
Registriert: Di 19. Jun 2018, 16:16
Wohnort: Unna

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Virus » Fr 22. Mai 2020, 16:01

Gut deckend ist Grau, kann sehr elegant wirken, einfach mal mehrere Grautöne probieren.
Dann Ton in Ton mit hellerem oder dunklerem Grau die Wasserlinie abgesetzt und die Sache wird richtig hübsch.

Für Gelb und einige andere Farben braucht es einen perfekten, einfarbigen Untergrund denn sie sind immer etwas transparent.

Willy
Neptun 25 Segel Nummer 122
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 708
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Tenovice » Fr 22. Mai 2020, 19:35

Die Frage haben wir uns auch gestellt...
wir werden wohl auf Grau mit rotem oder Grau mit blauen Streifen gehen... da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen...

Grau hat halt den Vorteil, dass du Dreck kaum drauf siehst und es sich kaum aufheizt
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
moekki
Landgänger
Beiträge: 13
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 14:26

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von moekki » Fr 22. Mai 2020, 20:57

Marine-Grau!
Oo
Benutzeravatar
Spörgi
Leichtmatrose
Beiträge: 47
Registriert: Sa 21. Dez 2019, 08:43

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Spörgi » Fr 22. Mai 2020, 21:45

@moekki

Das war doch fehgrau oder so ähnlich, gibt es dazu ne ral Nummer?
LG Björn

N22 BD Dinette Sgnr.:3284 05.2016-01.2020
N25 Dinette Sgnr.: 67 seit 12.2019
Benutzeravatar
THM
Steuermann
Beiträge: 222
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von THM » Fr 22. Mai 2020, 21:49

Tenovice hat geschrieben:
Fr 22. Mai 2020, 19:35
wir werden wohl auf Grau mit rotem oder Grau mit blauen Streifen gehen... da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen...
Wie wäre es mit aschgrau... :lol:

Gruß
Thomas
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, Liegeplatz: Barth
Benutzeravatar
Kaffeesegler
Steuermann
Beiträge: 189
Registriert: Di 19. Jun 2018, 21:45
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Kaffeesegler » Sa 23. Mai 2020, 17:40

Hallo,

Ist wie alles im Leben Geschmackssache

Uns gefällt Nachtblau am Rumpf und weißes Deck, Dann noch weiße Zierstreifen. Nachtblau mit einem dunklen grau wäre sicher modern.

Gruß Lars
Neptun 22 Backdecker "Symphony"
Steinhuder Meer, Nordufer Nähe Skipperspoint und Inselblick
Tommy
Landgänger
Beiträge: 24
Registriert: Do 28. Jun 2018, 07:49

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Tommy » Do 28. Mai 2020, 06:24

Hi,
Schon mal ans Folieren gedacht?
VG
Tommy
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 708
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Tenovice » Do 28. Mai 2020, 09:35

Tommy hat geschrieben:
Do 28. Mai 2020, 06:24
Schon mal ans Folieren gedacht?
Ja...
Folie hat aber keinen Vorteil gegenüber einer Lackierung:
  • Folie ist schwieriger zu verarbeiten - insbesondere am Rumpf (Wölbung)
  • Um Folie blasen- und knitterfrei aufs Boot zu bekommen, braucht es einen Fachmann
  • Folie hält nicht so lange (im Schnitt 5-7 Jahre)
  • Folie ist teurer
  • Folie auszubessern ist bedeutend schwieriger
Bitte nicht falsch verstehen, Folie hat auch seine Daseinsberechtigung, aber einen Vorteil zur (vollflächigen) Lackierung sehe ich nicht. Wir werden sie z.b. für den Zierstreifen nutzen, da ist es deutlich weniger Arbeitsaufwand, als den zu lackieren.

MfG
Christof
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Mephistopheles
Leichtmatrose
Beiträge: 71
Registriert: Di 19. Jun 2018, 17:23

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Mephistopheles » Do 28. Mai 2020, 09:54

Moin,
Spörgi hat geschrieben:
Fr 22. Mai 2020, 21:45
@moekki

Das war doch fehgrau oder so ähnlich, gibt es dazu ne ral Nummer?
Das ist RAL 7000.
Ich bin ja großer Fan von RAL 9004 :lol:

Schönen Gruß
Markus
Neptun 22 Miglitsch, Steinhuder Pfütze, Steg 25
moekki
Landgänger
Beiträge: 13
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 14:26

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von moekki » Do 28. Mai 2020, 18:26

Ral 9004 ???
Da seh ich schwarz ... :Pirat:
Benutzeravatar
Zeugmeister
Leichtmatrose
Beiträge: 78
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 10:45

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Zeugmeister » Do 28. Mai 2020, 19:08

Servus zusammen,

Ich muss hier doch nochmal eine Lanze für das folieren brechen. Mein Boot habe ich foliert. Materialaufwand c.a.75€ und ein Tag Arbeit. Ein bis 2 kleinere Anfängerfehler habe ich gemacht, aber dafür kann ich das jetzt.
Die moderneren Folien haben den Kleber hinten in einem Wabenmuster, da kriegt man so gut wie gar keine Luftblasen rein und wenn doch kann man sie wieder rausschieben.
Und das beste, alle paar Jahre kann ich das Design ändern ohne das ganze Boot schleifen zu müssen.

Mfg Richard
Neptun 22 - KS - Backdecker - Dinette - Baujahr 1976 - Torqeedo Travel 1003 S
Benutzeravatar
Kaffeesegler
Steuermann
Beiträge: 189
Registriert: Di 19. Jun 2018, 21:45
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Kaffeesegler » Do 28. Mai 2020, 19:13

Moin,

RAL? Bei uns ist es 5004 nachtblau

Viele Grüße

Lars
Neptun 22 Backdecker "Symphony"
Steinhuder Meer, Nordufer Nähe Skipperspoint und Inselblick
Benutzeravatar
Zeugmeister
Leichtmatrose
Beiträge: 78
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 10:45

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Zeugmeister » Do 28. Mai 2020, 20:54

Hier mal ein paar Bilder für den interesierten User.

Vorherbild, langweilig weißer Rumpf:

Bild

Dann beim Folieren ( das Design ist sicherlich Geschmackssache, ist ja schließlich mein Boot :Cool: )

Bild

Und schließlich in voller Pracht: :Pirat:

Bild

Das schöne ist, dass ich mich auf das Design nicht festgelegt habe, so ist das jetzt die 3. Saison. Im nächsten Winterlager kommt die Folie wieder runter (einfach abziehen), und dan wird das Boot vermutlich lichtgrau. Kein schleifen, Staub, lahme Arme etc. :sorry:

mfg Richard
Neptun 22 - KS - Backdecker - Dinette - Baujahr 1976 - Torqeedo Travel 1003 S
Benutzeravatar
landi
Vorschoter
Beiträge: 118
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 09:15

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von landi » Fr 29. Mai 2020, 08:35

Hi Richard,
ist das Bootsdeck und Cockpit lackiert oder mit Topcoat? Wie hast Du das aufgebraucht Spritz, Pinsel, Rolle? Sieht auf jeden Fall gut aus und glänzt :Daumen:
Das Design unten rum finde ich gewagt, heißt aber nicht dass das schlecht ist - bitte nicht falsch verstehen. Ich bin was Design im Allgemeinen angeht halt etwas konservativ ...
Gruss, Jürgen
Neptun 22, Bj. 10/77, Segelnummer 3501, Backdecker, Dinette
10 PS Nanni Diesel
Refit, Komplettsaniert
Benutzeravatar
Zeugmeister
Leichtmatrose
Beiträge: 78
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 10:45

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Zeugmeister » Fr 29. Mai 2020, 19:11

Das dass Foliendesign nicht Jedermanns Sache ist war klar. Aber wie gesagt, es ist ja eh nur ein "Aufkleber" und kommt wieder runter. Da kann man auch schon Mal etwas experimentieren.

Aber Folie gibt es zur Not auch in RAL 9010.

Der Rest vom Boot ist das originale Gelcoat. Das hat aber fast eine ganze Woche an der Poliermaschine gekostet bis das wieder so ausgeschaut hat.

Auch unter der Folie ist poliert, damit mich nicht der Schlag trifft, wenn ich die wieder runter ziehe.

Mfg Richard
Neptun 22 - KS - Backdecker - Dinette - Baujahr 1976 - Torqeedo Travel 1003 S
Benutzeravatar
landi
Vorschoter
Beiträge: 118
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 09:15

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von landi » Fr 29. Mai 2020, 19:58

Zeugmeister hat geschrieben:
Fr 29. Mai 2020, 19:11
Der Rest vom Boot ist das originale Gelcoat. Das hat aber fast eine ganze Woche an der Poliermaschine gekostet bis das wieder so ausgeschaut hat.
Respekt für die Zeit und den Aufwand. Hat sich aber gelohnt.
Welche Maschine und welche Politur hast Du benutzt?
Gruss, Jürgen
Neptun 22, Bj. 10/77, Segelnummer 3501, Backdecker, Dinette
10 PS Nanni Diesel
Refit, Komplettsaniert
Benutzeravatar
Zeugmeister
Leichtmatrose
Beiträge: 78
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 10:45

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Zeugmeister » Fr 29. Mai 2020, 21:56

https://www.amazon.de/Einhell-2093130-B ... B0012MGYUK

Sowas hier. Als Politur hab ich mich durchs International Sortiment gearbeitet. Erst das rubbing, dann polish, dann polish&wax dann wax. Das war aber vorher auch sehr ausgekreidet. Die Trittflächen habe ich vorher abgeklebt, da die ja rau bleiben sollten.
Neptun 22 - KS - Backdecker - Dinette - Baujahr 1976 - Torqeedo Travel 1003 S
Benutzeravatar
Trailer-Sailor
Vorschoter
Beiträge: 116
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 15:12
Wohnort: Switzerland

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Trailer-Sailor » Sa 30. Mai 2020, 18:16

Zeugmeister hat geschrieben:
Fr 29. Mai 2020, 21:56
https://www.amazon.de/Einhell-2093130-B ... B0012MGYUK

Sowas hier. Als Politur hab ich mich durchs International Sortiment gearbeitet. Erst das rubbing, dann polish, dann polish&wax dann wax. Das war aber vorher auch sehr ausgekreidet. Die Trittflächen habe ich vorher abgeklebt, da die ja rau bleiben sollten.
Und Haarrisse hattest du keine zum reparieren? Oder konntest du die auch mit wegpolieren?
Gruss, Gerrit

Neptun 22, Bj. 1978, Backdecker, Dinette
Benutzeravatar
Zeugmeister
Leichtmatrose
Beiträge: 78
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 10:45

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Zeugmeister » Sa 30. Mai 2020, 21:09

Die paar Haarrisse die da waren wurden "wegpoliert" So nach 2 Jahren sind die wieder sichtbar.
Neptun 22 - KS - Backdecker - Dinette - Baujahr 1976 - Torqeedo Travel 1003 S
Benutzeravatar
Trailer-Sailor
Vorschoter
Beiträge: 116
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 15:12
Wohnort: Switzerland

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Trailer-Sailor » So 31. Mai 2020, 18:53

Zeugmeister hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 21:09
Die paar Haarrisse die da waren wurden "wegpoliert" So nach 2 Jahren sind die wieder sichtbar.
Genau deshalb habe ich gefragt.

Meine sind nach knapp 1 1/2 Jahren nämlich auch wieder da. Ich lasse das im Moment erstmal so, da ich mir überlege das gesamte Deck, Aufbau und Cockpit in absehbarer Zeit mal komplett neu zu machen...
Gruss, Gerrit

Neptun 22, Bj. 1978, Backdecker, Dinette
Benutzeravatar
Zeugmeister
Leichtmatrose
Beiträge: 78
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 10:45

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Zeugmeister » So 31. Mai 2020, 21:54

man mag mich hier gerne korrigieren, aber man polliert da ja nichts weg, sondern nimmt an den Rissen nur die "Kraterspitzen" etwas runter. Und wohl sichtbarer den Dreck aus den Rissen, der sich wieder sammelt. So lange man die nicht irgendwie auffüllt kann das ja nur wieder kommen.
Neptun 22 - KS - Backdecker - Dinette - Baujahr 1976 - Torqeedo Travel 1003 S
Benutzeravatar
Kaffeesegler
Steuermann
Beiträge: 189
Registriert: Di 19. Jun 2018, 21:45
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Kaffeesegler » Mo 1. Jun 2020, 10:38

Moin,

Haarrisse werden dauerhaft auch bei Lack sichtbar. Wenn die originale Oberfläche es hergibt würde ich lieber polieren.

Viele Grüße
Lars
Neptun 22 Backdecker "Symphony"
Steinhuder Meer, Nordufer Nähe Skipperspoint und Inselblick
Benutzeravatar
Virus
Skipper
Beiträge: 354
Registriert: Di 19. Jun 2018, 16:16
Wohnort: Unna

Re: Welche Bootsfarbe, weiss, gelb, blau, rot etc. ist empfehlenswert?

Beitrag von Virus » Mo 1. Jun 2020, 19:46

Nur mal so als Denkanregung.

So sehr man sich über eine gelungene Neulackierung freut, so sehr ärgert man sich über die ersten Schrammen von einer Boje oder einem Anleger, selbst das Quietschen der Fender bereitet Sorgen.
Ein frisch lackiertes Deck ist klasse, bis man das erste Mal von einer verunreinigten Schleusenmauer aus drauf treten musste.... :Cry:

Willy
Neptun 25 Segel Nummer 122
Antworten